cloud-i - verwaltung

Duplizieren/Templateing von Servern

Benötigen Sie schnell einen neuen Server mit den gleichen Daten und Einstellungen einer bestehenden Instanzen, können Sie die Intanzen über das Control-Panel einfach und bequem mit allen Daten und Einstellungen duplizieren oder daraus ein Template erzeugen.

SSH- und webbasierter Konsolen-Zugriff

Auf virtuelle Server in der Cloud-I von können Sie über eine Konsole auch dann zugreifen, wenn die Server einmal nicht über das Netzwerk erreichbar sind. Neben SSH steht hierfür im Control-Panel auch eine Web-Konsole zur Verfügung.

Fernsteuerung über API-Zugriff

Virtuelle Server anlegen, löschen, das Erstellen von Backups und vieles mehr – durch die umfangreichen Funktionen zur skriptgesteuerten Bedienung ergeben sich besonders flexible Anwendungsmöglichkeiten für die Instanzen von Cloud-I

Einfrieren nicht aktiv genutzter Server

Sie nutzen einen Server gerade nicht aktiv, benötigen ihn jedoch weiterhin und möchten ihn daher nicht löschen? Mit Cloud-I frieren Sie den Server einfach und schnell mit allen Einstellungen und Daten ein und tauen ihn ganz bequem auf, wenn Sie ihn wieder benötigen.

Linux-( Kernel ) wählbar

Wählen Sie für den Betrieb Ihrer Server aus 100er-ten verschiedenen vordefinierten Templates aus. Bei Bedarf können Sie auch eigene Templates für Cloud-I nutzen.

Umfangreiche Backup-Möglichkeiten

Mit Cloud-I erstellen Sie einfach eine manuelle Datensicherung oder greifen auf automatische Backups zu. Das System erstellt täglich, wöchentlich sowie zweiwöchentlich eine automatische Sicherung Ihres virtualisierten Servers. Über das Control-Panel konfigurieren Sie die vorgehaltenen Backups bequem. So definieren Sie dort das gewünschte nächtliche Zeitfenster sowie den Wochentag für die Durchführung der Sicherungen. Bei Bedarf erstellen Sie neue CloudServer einfach und schnell aus den vorhandenen Backups. So können Sie neue Instanzen mit nur wenigen Klicks mit Ihrer persönlichen Server-Wunschkonfiguration versehen.